Trailer zu ”Landauer – Der Präsident”

Landauer – Der Präsident

TV-Drama aus Nachkriegstagen um eine Schlüsselfigur beim FC Bayern.
Jahrelang hab ich auf den Moment gewartet – wieder daheim. Und jetzt?“ 1947 kehrt Kurt Landauer (Josef Bierbichler) nach München zurück. Als Präsident des Vereins hat er 1932 mit dem FC Bayern den ersten Meistertitel geholt. Kurz darauf zwangen die Nazis den Juden Landauer zur Aufgabe seines Postens. Aus dem Exil in Genf kommend, soll München für Landauer nur ein Zwischenstopp sein: New York ruft! Doch kaum in der Stadt, juckt es den Urbayern, seinem bankrotten Verein wieder auf die Beine zu helfen. Er organisiert ein Derby gegen die Sechziger, den Lokalrivalen, verhandelt über den Stadionneubau und den Li-zenzantrag. Und spürt immer wieder Judenhass… Bildgestalterisch geschickt erzähltes Biopic, das ein wichtiges Kapitel der Vereinsgeschichte fürs große TV-Publikum souverän beleuchtet.

DIESEN FILM WÄHLEN