Trailer zu ”Wie die Mutter, so die Tochter”

Wie die Mutter, so die Tochter

Avril bekommt ein Baby, dabei hat sie schon ein Kind, um das sie sich kümmern muss: ihre geschiedene Mutter Mado (Juliette Binoche), die zurzeit bei ihr wohnt und sich wie ein pubertierender Teenager aufführt. Als auch Mado schwanger wird, ist das Chaos perfekt. Überdrehte, arg zusammen­ge­stückelte Komödie, die selbst Juliette Binoche nicht retten kann.

DIESEN FILM WÄHLEN