West Side Story

Zwei rivalisierende Banden im New York der späten Fünfziger, eine unmögliche Liebe und die Musik von Leonard Bernstein – die „Romeo und Julia“-Variation von 1961 hat Kinogeschichte geschrieben. Steven Spielberg („Bridge of Spies“) hat den Klassiker jetzt neu verfilmt – mit „Baby Driver“ Ansel Elgort und Newcomerin Rachel Zegler in den Hauptrollen – und hoffentlich nicht ganz so pathetisch wie das Original.

DIESEN FILM WÄHLEN