Preisträger 2017

Pressemeldung zum Jupiter Award 2017

Die Leser und Internetnutzer von Cinema und TV Spielfilm haben die Gewinner des Jupiter Award 2017 gewählt. Mit dem Publikumsfilmpreis werden jedes Jahr die besten Filme und Stars aus Kino und TV ausgezeichnet.

Beste Darsteller International


Beim Oscar ging er gerade leer aus, über einen Jupiter für seine Rolle in dem Western "Die glorreichen Sieben" darf sich Denzel Washington aber freuen. "In den 40 Jahren seiner Karriere ließ Denzel Washington Jungenträume wahr werden und kassierte dafür zwei Oscars. Auch mit 62 Jahren begeistert er das Publikum immer noch", so Jung.

Zur besten internationalen Darstellerin wählten die Leser von Cinema und TV Spielfilm Mila Kunis. Die 33-jährige Schauspielerin begeisterte die Wähler in der frechen Komödie "Bad Moms".

In der Kategorie "Bester Film" gewinnt die Komödie "Willkommen bei den Hartmanns" von Regisseur Simon Verhoeven. Cinema-Chefredakteur Artur Jung über die Entscheidung des Publikums:

"Zwei grundsätzliche Voraussetzungen sollte ein Filmemacher erfüllen, wenn er erfolgreich sein will. Er sollte Geschichten erzählen können und er sollte aus guten Schauspielern das Beste herausholen. Simon Verhoeven kann beides. Die Geschichten, die er als Regisseur erzählt sind originell, humorvoll, spannend und begeisternd, seine Darsteller stets mit großer Leidenschaft dabei - wie bei ‚Willkommen bei den Hartmanns‘. Ein Film, der unterhaltsam ist und gleichzeitig von hoher gesellschaftlicher Relevanz. Ein Meisterstück, das den Jupiter Award zu Recht verdient."

Bester TV-Film
Zum "Besten TV-Film" wählten die Zuschauer "Winnetou". "Christian Becker ist der Nostalgiker unter den deutschen Produzenten - und das in bestem Sinne. Mit seinen Filmen erweckt er die Idole unserer Kindheit zu neuem Leben. Nun hat er unseren Lieblings-Indianer ‚Winnetou‘ vom Staub und vom Kitsch befreit und gemeinsam mit Regisseur Philipp Stölzl einen mitreißenden Dreiteiler von einer Qualität geschaffen, wie man sie sonst nur im Kino findet. Für mich gehört die Karl May-Adaption mit zum Besten, was jemals für das deutsche Fernsehen produziert wurde", so Artur Jung über die Auszeichnung.

Bester Film international
Einen weiteren Jupiter Award vergeben die Zuschauer für "Independence Day: Die Wiederkehr". Für den zweiten Teil des Katastrophen-Films brach Regisseur Roland Emmerich den eigenen Vorsatz, keine Fortsetzungen seiner Filme zu produzieren. 20 Jahre haben seine Fans gewartet - nun zeichnen sie ihn mit der begehrten Trophäe in der Kategorie "Bester Film international" aus.

Beste Darsteller
Mina Tander wählten die Leser zur besten deutschen Schauspielerin. In der Bodyswitch-Komödie "Seitenwechsel" tauscht sie den Körper mit Wotan Wilke Möhring. Der Jupiter Award für Mina Tander ist längst überfällig" sagt Arthur Jung. Sie hat mit nahezu allen bedeutenden Regisseuren Deutschlands gearbeitet und ein Portfolio, das vom beinharten Krimi bis zum Psychodrama reicht. Ihr Spezialgebiet aber ist die Komödie, wo sie sich vom Teenie-Schwarm zu einer der wandlungsfähigsten Darstellerinnen entwickelt hat.

Ihr männliches Pendant ist Jannis Niewöhner ausgezeichnet. Der 24-Jährige überzeugte die Zuschauer in "Smaragdgrün". Artur Jung: "Aufgrund seines Alters mag man noch von Nachwuchsschauspieler sprechen, doch mittlerweile hat er sein überragendes Talent derart kontinuierlich unter Beweis gestellt, dass er das Nachwuchsstadium einfach übersprungen zu haben scheint."

Der Publikumsfilmpreis wird in diesem Jahr bereits zum 38. Mal verliehen. Die bekannten und reichweitenstarken Medienmarken Cinema und TV Spielfilm riefen im Vorfeld ihre Leser und User auf, über ihre Favoriten in elf Kategorien abzustimmen. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehören unter anderem Karoline Herfurth, Elyas M´Barek, Matthias Schweighöfer, Jella Haase, Florian David Fitz, Wotan Wilke Möhring, Devid Striesow, Moritz Bleibtreu, Reese Witherspoon, Benedict Cumberbatch, Christoph Waltz und Sandra Bullock.

Der Jupiter Award 2017 wird am Mittwoch, den 29. März 2017, im MOSKAU in Berlin verliehen. Exklusive Partner sind in diesem Jahr Miles & More, Musterring International, Wertheim Village, Ingolstadt Village und der Free-TV Sender Zee.One (Asia TV GmbH).