Trailer zu ”Searching”

Searching

Ein besorgter Vater sucht im Internet nach seiner verschwundenen Tochter
Nach dem Tod seiner Frau kümmert sich David Kim (John Cho, „Star Trek“) allein um seine 16-jährige Tochter Margot. Als die Schülerin nach einem Treffen mit ihrer Lerngruppe nicht nach Hause kommt, begibt sich der verzweifelte Vater auf die Suche. Gemeinsam mit Detective Rosemary Vick (Debra Messing, „Will & Grace“) durchkämmt er Margots Profile in den sozialen Netzwerken und ihre Handydaten – und stößt dabei auf einige gut gehütete Geheimnisse. In seinem Spielfilmdebüt lässt Aneesh Chaganty die Suche nach der Vermissten ausschließlich auf Smartphone- und Computerbildschirmen stattfinden und erzeugt dadurch eine soghafte Spannung. Der Zuschauer ist zu jeder Zeit mitten im Geschehen und direkt an der Aufklärung des Falls beteiligt. Doch der Regisseur geht noch weiter: Neben der Suche thematisiert sein Cyberthriller auch die Schattenseiten der sozialen Medien, in denen hinter dem schönen Schein allzu oft Einsamkeit und Verzweiflung stecken.

DIESEN FILM WÄHLEN