Trailer zu ”Red Sparrow”

Red Sparrow

Thriller. Francis Lawrence erzählt die Geschichte einer russischen Agentin, die einen CIA-Offizier verführen soll.
Nachdem Dominika (Jennifer Lawrence) dabei geholfen hat, einen in Ungnade gefallenen Oligarchen ins Jenseits zu befördern, muss die ehemalige Primaballerina damit rechnen, ebenfalls beseitigt zu werden. Doch ihr Onkel Wanja (Matthias Schoenaerts), der zur Führungsspitze des russischen Auslandsgeheimdiensts SWR gehört, hat andere Pläne. Er schickt seine Nichte zur „Spatzenschule“, wo sie die Kunst der Verführung zu Spionagezwecken erlernen soll. Die Tatsache, dass ihr Körper von nun an dem Staat gehört, stellt ihre Loyalität und ihren Patriotismus allerdings auf eine harte Probe. Nach ihrer Ausbildung soll sie einen Verräter in den Reihen des SWR enttarnen. Ihr Auftrag lautet, dem CIA-Agenten Nathaniel Nash (Joel Edgerton) eine Venusfalle zu stellen, um ihm geheime Informationen zu entlocken. Die Amerikaner planen dasselbe: Nash kennt Dominikas Biografie, hält sie für eine vielversprechende Quelle und will sie rekrutieren. „Red Sparrow“ basiert auf dem Roman des ehemaligen CIA-Offiziers Jason Matthews. Francis Lawrence („Die Tribute von Panem – Catching Fire“) hat die Geschichte der literarischen Vorlage in vielen Details neu erfunden. Mit psychologischem Geschick vermittelt Lawrence dem Zuschauer das Gefühl, er würde das Spiel der Agenten durchschauen – bis zur nächsten überraschenden Wendung. Jennifer Lawrence überzeugt als eiskalte russische Spionin, die sich von ihren eigenen Leuten benutzt und gedemütigt fühlt. Hochkarätig besetzt sind auch die meisten anderen Rollen – darunter Charlotte Rampling als Ausbilderin der Spatzen und Jeremy Irons als russischer General.

DIESEN FILM WÄHLEN