"The Impossible"

Ewan McGregor

Wer hätte damals gedacht, dass der Junkie aus "Trainspotting" mal als "Obi-Wan Kenobi" bei "Star Wars" vor der Kamera stehen wird. In "The Impossible" sucht er als Familienvater seine Frau und seinen Sohn, die von einem Tsunami getroffen und weggeschwemmt wurden.
Eine Familie fährt in den Urlaub. Der Bungalow, den sie beziehen, ist wunderschön, gesäumt von Palmen, mit freiem Blick auf den paradiesischen Strand. Nur: Es ist Weihnachten 2004, und das Urlaubshotel befindet sich an der thailändischen Küste. Am 2. Weihnachtsfeiertag wird hier die Tsunami-Hölle ausbrechen.