Trailer zu ”Die Nile Hilton Affäre”

Die Nile Hilton Affäre

In einem Sumpf aus Korruption versucht ein Kairoer Ermittler, einen Mord aufzuklären
Der bestechliche Kairoer Polizeimajor Noredin (Fares Fares) soll den Mord an einer Sängerin aufklären, die in einer Luxussuite des Nile Hilton Hotels tot aufgefunden wurde. Eine erste Spur führt ihn zu Hatem Shafiq, einem der erfolgreichsten Unternehmer des Landes und einem Freund der Präsidentenfamilie. Als die Untersuchungen kurz darauf eingestellt werden, beginnt Noredin, auf eigene Faust zu ermitteln. „Die Nile Hilton Affäre“ beruht zum Teil auf wahren Begebenheiten. Ein Mordfall aus dem Jahr 2008 inspirierte Tarik Saleh, einen schwedischen Regisseur mit ägyptischen Wurzeln, zu diesem düsteren Film noir. Sein desillusionierender Thriller, der das erschreckende Bild eines durch und durch korrupten Polizei- und Justizsystems entwirft, spielt vor dem Hintergrund des Arabischen Frühlings im Januar 2011. Der Aufruhr in den Straßen von Kairo sorgt für zusätzliche Verunsicherung und lässt die Ereignisse noch bedrohlicher erscheinen.

DIESEN FILM WÄHLEN