Trailer zu ”Das letzte Mahl”

Das letzte Mahl

Am Tag der Machtergreifung Hitlers kommt die jüdische Familie Glickstein zu einem Abendessen zusammen. Bei Tisch prallen die unterschiedlichen Lebensauffassungen aufeinander: Tochter Leah möchte nach Palästina gehen, ihr Bruder Michael sympathisiert mit den Nazis. Politisch von Gewicht, als Film jedoch thesenhaft. Wirkt eher wie ein Oberseminar an der Universität.

DIESEN FILM WÄHLEN