Trailer zu ”Die Farbe des Horizonts”

Die Farbe des Horizonts

Ein Seglerpaar wird auf hoher See von einem Hurrikan überrascht
Die junge Tami (Shailene Woodley) ist eine von jenen Frauen, die auf der ganzen Welt zu Hause sind. Die eigenbrötlerische Abenteurerin zieht es von einem traumhaften Ort zum nächsten – bis sie auf Tahiti strandet und sich in den Segler Richard (Sam Claflin) verliebt. In ihm scheint die rastlose Reisende eine verwandte Seele gefunden zu haben. Gemeinsam segelt das Paar Richtung San Diego. Doch als das Boot in einen Hurrikan gerät, findet die Reise ein jähes Ende. Richard ist schwer verletzt, und so muss Tami allein einen Ausweg finden, um sowohl ihr Leben als auch das von Richard zu retten. Der isländische Regisseur Baltasar Kormákur („101 Reykjavík“, „Everest“) rückt mit geschickt platzierten Zeitsprüngen sowohl die Liebesgeschichte als auch den Kampf um Leben und Tod in den Mittelpunkt seines bewegenden ­Survivaldramas. Shailene Woodley („Das Schicksal ist ein mieser Verräter“), die während der Dreharbeiten mit Seekrankheit zu kämpfen hatte, liefert im Zusammenspiel mit Sam Claflin („Ein ganzes halbes Jahr“) eine starke Performance ab. Und beweist einmal mehr, dass sie mittler­weile weit mehr ist als die Amazone aus „Die Bestimmung“.

DIESEN FILM WÄHLEN